Donnerstag, 29. Juni 2017

Eine neue Rezension zum Buch: Was die Weiber lieben und hassen

Was die Weiber lieben und hassen bei Amazon:










Frau Böhm beschreibt in ihrem Roman humorvoll, was uns Menschen antreibt. Das bequeme Leben an der Seite eines wohlhabenden Partners, Ruhm und Anerkennung für eine besondere Leistung oder auch die Aufklärung eines ungeklärten Mordfalls.
In diesem Buch ist der Weg das Ziel. Man fühlt mit der rigorosen Rita mit, die alles richtig machen will, um ans Ziel ihrer Träume zu kommen und leidet auch mit dem schönen Harry, der sich vollkommen unverstanden fühlt.
Am Ende stellen wir schmunzelnd fest, dass es nicht allzu viel ist, was unser Leben ausgemacht hat...- oft ist es nur ein Buch;-)
Ganz großes Kompliment an die Autorin! Ein witziges, turbulentes Buch, was einfach Spaß macht und man nur jedem Leser empfehlen kann.